Jungbrunnen Berg Studie, Heilwasser, Abtenau, Bad Wiessee, Bad Reichenhall, Wandern, Wasser, Therme, Interreg Projekt
Interreg ├ľsterreich - Bayern 2014-2020

Jungbrunnen Berg Studie

Im Interreg-Projekt ÔÇ×├ľsterreich-Bayern 2014-2020ÔÇť Trail for Health Nord (Projekt Nr. AB40) haben sich Forschungseinrichtungen, touristische Regionen und eine Transferorganisation zusammengeschlossen, um gemeinsam neue grenz├╝berschreitende, gesundheitstouristische Konzepte zu entwickeln.

Heilwasser, Jungbrunnen-Berg-Studie, Angebote

Studien

  • Abtenauer Tal
    Abtenauer Heilwasser
  • Bad Reichental
    Alpensole Bad Reichenhall
  • Jod Schwefelbad Bad Wiessee
    Jod Schwefelbad Bad Wiessee

``A place of healing, peace,
and wellness``

Basis f├╝r Jungbrunnen-Berg-Studie

Die nat├╝rlichen Heilressourcen und Naturraumpotenziale der drei touristischen Regionen Bad Reichenhall, Tegernsee (Bad Wiessee) und Tennengau (Abtenau) bildeten die Basis f├╝r die gemeinsame, grenzu╠łberschreitende gesundheitstouristische Regionalentwicklung. Zusammen mit den wissenschaftlichen Partnern Hochschule M├╝nchen, Ludwig-Maximilians-Universit├Ąt M├╝nchen, dem Lead Partner Paracelsus Medizinische Privatuniversit├Ąt Salzburg und der Transferorganisation ITG Salzburg wurden entlang der Ressourcen Heilw├Ąsser und Naturraum neue evidenzbasierte gesundheitstouristische Produkte & Dienstleistungsketten fu╠łr die wachsende Zielgruppe der Menschen 65+ entwickelt.

Wirkung

Positive Wirkungen bei einem Jungbrunnen-Berg-Urlaub im Vergleich zu einem Standard-Urlaub.

0
Gleichgewicht
St├Ąrkt Gleichgewicht und verbessert Arbeitsged├Ąchtnis.
0
Verj├╝ngung
Verj├╝ngt Komponenten des Immunsystems.
0
Muskeln
Baut Muskelmasse und fettfreie Masse auf.
0
Lebensqualit├Ąt
Verbessert die gesundheitsbezogene Lebensqualit├Ąt.